Drei Ansichten der Wächtersbacher Keramik Fabrik in Schlierbach von 1850, 1910 und 2011

Neue Inhalte im Überblick


Seniorenehrung im Rosengarten: "Medaillen für alte Kollegen"


Der große Fabrikschornstein: "Heinz Riefers Mutprobe"


Ein Rettungsversuch: "Wie aus einer Waschkrug-Ölkanne eine Vase wurde"


Backstein mit Fürstenhut: "Bisher unbekannte Fabrikmarken entdeckt"


Der Struwwelpeter auf dem Teller: "Kindheitserinnerungen an ein Manga des 19. Jahrhunderts"


Möbelfabrik Neuenschmidten: "Die Möbelfabrik im Jagdschloss"


Vergessen, verstaubt, beschädigt - noch zu retten? "Ein Paar Verandasessel"


In Feierlaune: "Bilder von Festen und Arbeitsjubiläen, die in der Fabrik gefeiert wurden"


Spurensuche: "Wie das Münchener Kindl von Schlierbach nach München kam"


Vortrag Rosemarie Schade: "Feste feiern in der Wächtersbacher Steingutfabrik"


Interview Turpin Rosenthal: "Die Marke WAECHTERSBACH lebt - bald auch wieder in Schlierbach?"


Interview Gisela Hennies: "Wie aus der WAECHTERSBACHER KERAMIK die GLL wurde"


© Projekt Waechtersbach 2016 | Impressum